Buchvorstellung mit Dietmar Herzog

 

26.01.2017

Am 26.01. fand bei uns im Haus die Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung mit dem Ulmer Literat Dietmar Herzog statt. Er berichtete von seiner 2000 km langen Reise mit dem Fahrrad von Donaueschingen bis ans Eiserne Tor. Gleichzeitig eröffnete er die Ausstellung seiner Kunstwerke, die er während der Reise gefertigt hatte. Die Veranstaltung war sehr gut besucht, so dass das Donaubüro an diesem Abend gut gefüllt war.