danube connects

danube connects

Danube connects erscheint mehrmals jährlich als zweisprachiges Print-Magazin (englisch/deutsch) in den Donauländern. Herausgeber ist die Sektion Ulm der European Journalists Association (EJA). Damit ist danube connects inhaltlich unabhängig von staatlichen oder öffentlichen Einrichtungen.

Danube connects unterstützt das Zusammenwachsen der Donauländer im Sinne der Europäischen Donauraumstrategie. Zusätzlich zum Print-Magazin betreibt danube connects eine täglich aktualisierte Facebook-Seite, einen Twitter-Kanal und informiert über eine Online-Plattform.

Weitere Informationen unter: