Brimsennocken

Besteck

 

 

Autor: Alice Boldis
Land: Slowakei
Schlagwörter: Hauptspeise, Ungarn

Zubereitungszeit: Keine Angaben

 

 



Zutaten
1 kg Kartoffeln (gute mehlige, vom Markt), 300 g Mehl (ich empfehle Spätzlemehl), Salz, 250 g Bryndza, durchwachsener Speck

Zubereitung:
Die Kartoffeln reiben, Mehl und Salz zugeben. Der Teig darf nicht flüssig sein. Teil von dem Teig auf das Holzbrett legen und mit dem Löffeln ins leicht kochende Wasser schaben. Bryndza in die Schüssel zerbröseln mit Sahne oder Milch verrühren und die fertigen Nocken zufügen. Verrühren und mit klein geschnittenem kross gebratenem Speck belegen. Am besten schmeckt dazu die Dickmilch oder Buttermilch.