Grundrezept Langós

Besteck

 

Autor: Friedrich Pieper
Land: Ungarn
Schlagwörter: Hauptspeise, Ungarn

Zubereitungszeit: ca. 80 min

 


Zutaten
300 g Mehl, 25 g Trockenhefe, 125 ml warme Milch, Salz


Zubereitung:
aus dem Mehl, der Hefe und der Milch (vorsichtig dosieren!) einen geschmeidigen Teig kneten, mindestens 30 Min. an warmem Ort zugedeckt ruhen lassen. Jetzt erst den Teig salzen und noch einmal durchkneten. Der Teig soll nicht mehr kleben. Kleine Kugeln formen, diese noch einmal gehen lassen. Die Kugeln wie kleine Teller ausformen, am besten einen etwas dickeren Rand formen. In heißem Fett schwimmend von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Mit Crème fraîche, Knoblauchsahne, geriebenem Käse, Oliven, Kräutern oder auch süß mit Marmelade heiß servieren.