Kuchen

Marillenkuchen

zwei Backformen

Autorin: Maria Pieper
Land: Ungarn
Schlagwörter: Kuchen&Gebäck, Ungarn

Zubereitungszeit: ca. 60 min

 

 



Zutaten
300 g Mehl, 150 g Butter, 180 g Puderzucker, 3 Eier, getrennt, 1/2 P  Backpulver, 2-3 EL Rum, 500 - 750 g  Aprikosen, vollreif, entsteint

Zubereitung:
Eigelb, Butter, Puderzucker und Rum schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen und zusammen mit dem Mehl und dem Backpulver nach und nach in den Teig rühren.

Springform bemehlen. Teig einfüllen, die Früchte mit der Schale nach unten in den Teig drücken (falls nicht vollreif: schälen!) und bei mittlerer Hitze 35 - 40 Min. backen.

Noch heiß mit Puderzucker bestreuen, kalt schneiden. Dieser Rührteig-Kuchen läßt sich auch mit anderen Obstsorten backen.