Ciorba de perisoare

Holzlöffel

 

Autor: Andrada Cretu
Land: Rumänien
Schlagwörter: Suppe, Rumänien

Zubereitungszeit: Keine Angaben



Zutaten
Zutaten für die Suppe:
200g Suppengemüse (1 Möhre, 1/2Sellerie, 1 Petersilien-Wurzel), 1 Zwiebel, Zitronensaft zum Abschmecken, 1 Eigelb, 1EL Öl, Schmand, Liebstöcke, Salz und Pfeffer

Zutaten für die Fleischknödel:
200 g Hackfleisch (Rind oder gemischt), 1 kleine Zwiebel, 1 Eiweiß, 1EL Reis, 25g Mehl, Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung:
Zubereitung der Suppe:
Das grob geschnittene Suppengemüse im Öl anbraten. 2 Liter Wasser hinzugegeben und 30 Minuten kochen.
Anschließend die vorbereiteten Fleischknödel hinzugegeben und etwa 30-40 Minuten gar kochen. Alles mit etwas Zitronensaft abschmecken. Am Ende ein paar Löffel Suppe abnehmen und in einer Schüssel mit dem Eigelb und dem Schmand verrühren. Das Gemisch wieder in die Suppe und kurz aufkochen lassen. Zum Schluss die Kräuter hinzufügen.


Zubereitung der Fleischknödel
Die Zwiebel wird fein gehackt und mit den anderen Zutaten gut vermischt. Daraus kleine Fleischknödel formen.