Gänselebercreme

Besteck

 

Autor: Ági Schmidt
Land: Ungarn
Schlagwörter: Vorspeise, Ungarn

Zubereitungszeit: ca. 45 min

 

 


Zutaten
200 g Gänsestopfleber, 1 Schalotte, 8 hartgekochte Eier, nur das Eigelb, 20 ml Cognac, 60 g Butter, 200 ml geschlagene Sahne, Salz, Pfeffer


Zubereitung:
Schalotte, sehr fein gehackt, in Butter andünsten, bis die Butter Farbe annimmt. Dann die grob gehackte Leber zugeben und kurz anbraten (keinesfalls zerlaufen lassen!), schnell aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Nun zusammen mit den harten Eidottern und dem Cognac im Mixer pürieren, durchs Sieb passieren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und die geschlagene Sahne unterheben. Mit dem Spritzbeutel Pralinen, z.B. auf Crostini, formen.