Donausalon 2017

Im Fokus des diesjährigen Donausalon standen die Donauregionen Ruse & Giurgiu

weiter

Naked im Donaubüro

Am 16.09.2017 war im Rahmen der Kulturnacht die serbische Band "Naked" zu Gast im Donaubüro.

weiter

Lesung "Sandhimmel" mit Ilse Hehn

Am 19. Juli stellte die Ulmer Autorin Ilse Hehn bei uns im Donaubüro erstmals ihren neuesten Band „Sandhimmel“ vor. Es ist der Auftakt zur literarischen Reihe „edition textfluss“ beim danube books Verlag, die Lyrik mit bildender Kunst verbindet und sich auch durch eine hochwertige Ausstattung auszeichnet.

weiter

Danube Day "Das Märzchen"

Am 27. Juni veranstaltete das Donaubüro gemeinsam mit der Stadtbücherei Neu-Ulm eine Kinderlesung mit anschließender Bastel- und Malaktion für Kinder. Die Ulmer Aurorin Claudia König las aus ihrem Buch "das Märzchen" vor.

weiter

Slowakischer Autorenabend 2017

Auch dieses Jahr organisierte das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm in Kooperation mit dem Honorarkonsulat der Slowakischen Republik in Stuttgart wieder einen slowakischen Autorenabend. Zu Gast diesmal: Frau Jana Juráňová.

weiter

Internationales Fest 2017

Auch dieses Jahr wurde in Ulm wieder das Internationele Fest gefeiert. Ein buntes Fest der Kulturen und der Vielfalt, auf dem auch unser Team vom Donaubüro wieder vertreten war. 

weiter

Europaaktionstag in Stuttgart 

Am 12.Mai fand in Stuttgart der alljährliche Europaaktionstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz statt. Auch in diesem Jahr weckte das Thema "Donau", in der Bevölkerung, viel Interesse.  

weiter

Arbeitsfrühstück Donau-Save-Kooperation

Am 27.04.2017 gab es im Donaubüro Ulm/Neu-Ulm ein Arbeitsfrühstück der Donau-Save-Kooperation. Das Meeting fand im Rahmen des Treffens des Rats der Donaustädte und -regionen statt. 

weiter

Donaurallye 2017

Auch dieses Jahr veranstaltete das DBU zusammen mit der Stadtbücherei Neu-Ulm wieder eine interaktive Donaurallye für die Fünftklässler. Vom 21. - 24.03.2017 nahmen dieses Jahr ganze 19 Klassen teil- das waren 504 Schüler und somit ein neuer Rekord für die Veranstaltung!

weiter

Frauentag im Donaubüro "Dem Alter die Ehr".

Am 11.03.2017 fand im Haus der Donau, im Rahmen des internationalen Frauentags, die Podiumsdiskussion "Dem Alter die Ehr" - Alt werden und alt sein im Donauraum statt. Die Kooperationsveranstaltung mit der Kulturreferentin für Südosteuropa und der vh fand großen Anklang beim Publikum. Drei Frauen aus Deutschland, Ungarn und Rumänien diskutierten über das dritte Lebensalter in den jeweiligen Ländern. 

weiter

Buchvorstellung mit Dietmar Herzog

Am 26.01. fand bei uns im Haus die Ausstellungseröffnung und Lesung mit dem Ulmer Literat Dietmar Herzog statt. Er berichtete von seiner 2000 km langen Reise mit dem Fahrrad von Donaueschingen bis ans Eiserene Tor. Gleichzeitig eröffnete er die Ausstellung seiner Kunstwerke, die er während der Reise gefertigt hatte. 

weiter