Husveti Tejes Kalacs

Land: Ungarn
Autor: Margarete Eisler
Schlagwörter: Ostern, Gebäck, Ungarn

Zubereitungszeit: ca. 90 min

 

 

 

Zutaten:

1kg Mehl, 100g Puderzucker, 150g Butter, 3 Eigelb, 700ml Milch, 30g frische Hefe, 1 TL Salz

 

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Teig machen, gut durchkneten und in einer Schüssel gehen lassen. Den Teig in drei gleich große Stücke teilen und daraus einen Zopf flechten. Auf einem gefetteten Backblech noch einmal auf das Doppelte gehen lassen. Den Zopf mit dem verquirlten Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45-50 Minuten backen.