Ostergebäck

Uskrsne Pogace

Kuchenform

Land: Kroatien
Autor: Vera Zrilic
Schlagwörter: Ostern, Gebäck, Kroatien

Zubereitungszeit: ca. 90 min

 

 

Zutaten:

1 kg Mehl, 1 Stück Hefe, ca. 50g Zucker, 2 Eßl. Butter, 1 Ei, warme Milch (nach Gefühl, der Teig sollte die Konsistenz von Brotteig haben), 2-3 Päckchen Vanillinzucker, Schale und Saft von einer Orange, Schale und Saft von einer Zitrone, ein Gläschen Schnaps (Sljivovica), in Rum eingelegte Rosinen (nach Geschmack, mal mehr mal weniger), Salz

 

 

Zubereitung:

Aus allen Zutaten einen Hefeteig herstellen und ihn gut gehen lassen. Nachdem der Teig gegangen ist, ihn in 2-3 Kugeln formen und erneut gehen lassen. Die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und kreuzförmig einschneiden. Mit Eigelb bepinseln, eventuell etwas zuckern.
Bei ca. 180 Grad Celsius eine Stunde backen.