Papierschiff

Aktuelles

MIGRATION VERBINDET?!

Unter dem Motto "Mais, Hanf und Tracht" setzt das DZM nun eine spannende Idee um: Vom 20.Januar bis 16.Februar 2017 sind drei kuriose Museumsexponate an ungewöhnlichen Orten in Ulm zu sehen. An jedem Ort wird ein Aktionstag stattfinden, der zum Mitmachen und Austauschen anregen soll.

Da es oft Menschen mit Migrationshintergrund sind, die das Museum als fremde Einrichtung empfindeten, soll "MIGRATION VERBINDET ?!" vorallem für diese gesellschaftliche Gruppe eine Anregung bieten, um das Museum künftig als lebendigen Begegnungsort zu sehen.

 

Mehr zu den einzelnen Aktionstagen finden Sie hier:

Mais- Der Kukuruz zu vielem nutz!

Tracht- Heimat auf den Leib geschneidert!

Hanf- Was Hanf alles kann!

Mais, Hanf und Tracht unterwegs- eine Nachlese.
Ausstellungseröffnung und Projektdokumentation 

16.01.17