Erster regionaler Workshop in Ulm

Am 29. Mai 2017 fand im Donaubüro der erste regionale Workshop des EU-Projekts Transdanube Pearls in Ulm statt.

20 lokale Partner aus den Bereichen nachhaltige Mobilität und Tourismus nahmen daran teil und verschafften sich einen Überblick über die wesentlichen Inhalte des Projektes sowie die geplanten Maßnahmen.

Im gemeinsamen Austausch wurden die einzelnen Themen dann durch wertvolle Erfahrungen und Expertenwissen ergänzt.

Zur Pressemitteilung über den Workshop: "Auftakt zur regionalen Workshopreihe in Ulm, 29.Mai 2017"