Fachkonferenz in Ulm

 

Am 4. und 5. Juli fand in Ulm die Fachkonferenz „Nachhaltige Mobilität und Green Economy im Donauraum“ statt. Rund 120 Experten aus den Bereichen Verkehr und Tourismus kamen auf Einladung des Donaubüros Ulm/Neu-Ulm aus den Donauländern zusammen, um sich auszutauschen. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage, wie sich umweltfreundliche Fortbewegung im Donauraum zum Nutzen Aller realisieren lässt – und das über Ländergrenzen hinweg.